Meine Tipps für dich

Bücher & Links

Tierkommunikation


Videos Meine liebe Tierkommunikations-Lehrerin Catherin Seib hat einen tollen kleinen You-Tube-Kanal. Schau hier unbedingt rein, wenn du mehr über Tierkommunikation erfahren und es einmal gerne selbst ausprobieren möchtest. Hier findest du sie auf Instagram. Dort kannst du auch dem süßen Fohlen Makani und dem Welpen Happy beim Wachsen zuschauen :) Bücher Zum Einstieg kann ich die Bücher von Beate Seebauer empfehlen, z.B. "Sprich mit deinem Tier" "Lautlose Sprache" von Marta Williams (noch nicht gelesen, selbst empfohlen bekommen). Wer sich mehr für die wissenschaftliche Seite interessiert, kann sich mit den Büchern von Rupert Sheldrake, Lynne McTaggert oder hier mit dem Buch von Nathalie Knapp beschäftigen.




Babykommunikation & Kinderwunsch


Bücher Das Buch meiner Lehrerin Barbara Fegerl: Babyflüstern - "Telepahtische Kommunikation vom Kinderwunsch bis zum Kindergarten". " Gelassen durch die Kinderwunschzeit" von Birgit Zart und die passende Meditation "Kinder-Wunsch-Reisen" Ernährung Goldene Milch nach Myra Snöflinga - in ihren Story-Highlights auf Instagram findest du Erfahrungen im Zusammenhang mit Kinderwunsch.




Krafttiere & Schamanismus


Bücher Der Klassiker von Jeanne Ruland: " Krafttiere begleiten dein Leben" Zum Sacred Space: Öffne deinen heiligen Raum von Jennie Appel und Dirk Grosser Seminare Die wunderbare Arbeit von Jennie Appel und Dirk Grosser kann ich jedem ans Herz legen, sie geben auch Seminare & Online-Kurse. Musik " Schamanenpfade" von Rüdiger Maul - nutze ich, um das Krafttier für andere zu finden " Erdtrommel" von Dirk Grosser - nutze ich für eigene schamanische Reisen " Fly Like an Eagle" von Gila Antara Web http://www.schamanische-krafttiere.de/




Healing & Empowerment


Web Informative Beiträge und Downloads zu Glaubenssätzen, Affirmationen, Motivation und weiteren Methoden, dich selbst positiv zu beeinflussen: zeitzuleben.de Online-Kurse Vergebungsarbeit, hawaiianisches Vergebungsritual: Ho’oponopono Löwenherz - die geheime Kraft der Vergebung von Laura Malina Seiler - Altes hinter sich lassen und mit voller Power neu durchstarten! Für den Online-Kurs der lieben Maria Christina Gabriel sollte man sich viel Zeit nehmen, damit die Wirkung seine ganze Kraft entfalten kann. Wenn du dich mehr mit dir selbst, deiner Energie, deinen Potentialen und deiner kreativen Schöpferkraft auseinandersetzen magst, ist Power of Ceremony genau das Richtige. Der Online-Kurs " Bioenergetisches Austesten und der Emotionscode" ist ideal, um seine eigene, intuitive Wahrnehmung zu schulen und sich mit seinen unverarbeiteten bzw. unterdrückten Gefühlen auseinanderzusetzen. Bücher TOP TIPP: " Gefühle & Emotionen - Eine Gebrauchsanweisung" von Vivian Dittmar Emotionalkörper-Therapie“ von Susanna Lübcke und Anne Söller " Loslassen und Vertrauen lernen" von Susanne Hühn " Theta Floating" von Esther Kochte - Bewusstseinsarbeit als Schlüssel zur Heilung " Die Quelle in dir" von Fabian Wollschläger - Grundlage für Bewusstseinsarbeit " Ganz einfach Reiki" von Andrea Leitold Die Bücher zur Geistheilung von Horst Krohne " Das Geheimnis der Heilung" von Joachim Faulstich " Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stefanie Stahl " Neurodings" bzw. Neurographik - Blockaden lösen mit Kreativität Hochsensibel" von Sylvia Harke Selbstfürsorge & Selbstwert, z.B. von Alexandra Muth oder Katharina Tempel Video So einfach wie genial! Schönes Qi Gong Video zum mitmachen auf YouTube: Die 18 Figuren der Harmonie Musik & Meditation https://www.kraftdergefuehle.de/
" Stardust" von Bahar Yilmaz & Co. " Sacred Space" von Dennis O'Neill " Music for Meditation Vol. 2" von Lex van Someren " Freedom Song" von Beautiful Chorus Interessantes zu den Solfeggio-Frequenzen " Prem Siri" von Nirinjan Kaur Hier findest du eine schöne Celestial Communication (Mantra in Motion) von Yoga-Lehrerin Denise Schliefke zum Mantra "Aad Guray Nameh"




Spiritual Business & Selbständigkeit


Coaches Flow & Hustle von Alisha Belluga - du findest sie bei Facebook Spiritual Business School von Christina Waschkies She Preneur von Tanja Lenke Bücher " Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast" von Barbara Sher




Jenseits & Aura


Jenseits Bücher " Talking to Heaven" von Nina Herzberg ist bis jetzt das einfühlsamste Buch, das ich über Jenseitskontakte gelesen habe. Für verstorbene Tiere empfiehlt sich " Herzenspfade" von Beate Seebauer. Jenseitskontakte selbst herstellen lernen: " Das 1x1 der Jenseitskontakte" von Silke Wagner. Aura Bücher Von Rose Rostree, Martin Zoller oder Andy Schwab Video Zum Thema " Reinkarnation / Wiedergeburt" von Nina Herzberg Zum Thema " Tiere in der geistigen Welt" von Nina Herzberg




Philosophie & Weltbild


Bücher Jeder Gedanke, jedes Wort, jedes Gefühl - alles schwingt. Masaru Emoto hat dies mit Wasserkristallen sichtbar gemacht. Bücher von Pierre Franckh, Eckhart Tolle, Fabian Wollschläger.




Weiteres


Bücher Selbst empfohlen bekommen, aber noch auf dem Stapel ungelesener Bücher: - "Dieser Schmerz ist nicht meiner" von Mark Wolynn - "Krankheit als Sprache der Seele" von Ruediger Dahlke - "Der innere Erwachsene" von Susanne Hühn - "Hochsensibel" von Sylvia Harke - "Mediale Medizin" von Anthony William




Astrologie & Human Design


Astrologie Web In love with the stars von Luisa Carla Hartmann Human Design Buch Human Design von Chetan Parkyn Web Human Design für's Business: Flow & Hustle von Alisha Belluga - du findest sie bei Facebook Dein Chart erstellen: Humandesignservices oder hier: Jovian Archive Erste Schritte, deinen Chart zu interpretieren: Spiritwissen.de Coaching von Stephanie Löber - viele Infos hier auf Instagram




Weiblichkeit & Sexualität


Buch " Sacred Sex" von Vivian Dittmar Wissen & Coaching Julia Reinecke




Ethikcode nach Penelope Smith


Bei meiner Arbeit orientiere ich mich an hohen ethischen Grundsätzen. Alle Inhalte eines Gesprächs werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben. Auch nehme ich nie ohne Erlaubnis Kontakt zu einem Tier auf. Ethik-Code nach Penelope Smith: ”Uns leitet Mitgefühl für alle Lebewesen und der Wunsch, allen Spezies zu helfen, sich besser zu verstehen. Vor allem möchten wir den Menschen ihre verlorene Fähigkeit zurückgeben, frei und unmittelbar mit anderen Spezies zu kommunizieren. Wir achten jene, die uns um Hilfe ersuchen. Wir verurteilen und verdammen sie nicht wegen ihrer Fehler und Missverständnisse und weisen sie nicht zurück. Vielmehr begrüßen wir ihren Wunsch nach Veränderung und Harmonie. Wir wissen, dass wir uns ständig spirituell weiterentwickeln müssen, um so fehlerlos und harmonisch wie möglich arbeiten zu können. Wir sind uns darüber im klaren, dass sich unsere unerfüllten Gefühle, kritischen Urteile oder ein Mangel an Selbst- und Nächstenliebe wie Schatten auf die telepathische Kommunikation legen können. Wir üben uns in Demut, bereit, unsere eigenen Verständnisfehler bei der Kommunikation mit anderen (seien es menschliche oder nichtmenschliche Lebewesen) zu erkennen und zu korrigieren. Wir wollen unser Wissen und Verständnis von der Dynamik menschlicher und nichtmenschlicher Verhaltensweisen und Beziehungen erweitern, um die Ergebnisse unserer Arbeit zu verbessern. Wir nehmen jede Gelegenheit zur Weiterbildung wahr und /oder akzeptieren jede erforderliche persönliche Hilfe, um effektiv, mitfühlend, respektvoll, heiter und ausgeglichen zu arbeiten. Wir streben danach, in jedem Wesen die beste Saite zum Klingen zu bringen und das gegenseitige Verständnis so zu vertiefen, dass alle Beteiligten zu einer gemeinsamen Lösung von Problemen finden. Wir helfen nur dann, wenn unsere Hilfe erbeten wird. Denn diese Ratsuchenden sind aufgeschlossen, so dass wir ihnen wirklich helfen können. Wir achten die Gefühle und Vorstellungen anderer. Wir setzen uns für das Verständnis zwischen den Arten ein und spielen die einen nicht gegen die anderen aus, sondern empfinden Mitgefühl für alle. Wir akzeptieren, was wir nicht ändern können, und setzen dort an, wo sich am ehesten Erfolg einstellt. Wir respektieren bei unserer Arbeit die Privatsphäre von Menschen und Tiergefährten und achten ihren Wunsch nach Vertraulichkeit. Wir geben unser Bestes, um zu helfen, doch gehen wir dabei niemals so weit, die Würde der Hilfesuchenden zu verletzen. Wir stehen ihnen zur Seite, wenn sie ihren Tiergefährten helfen. Wir wollen das Verständnis und die Fähigkeiten der Hilfesuchenden fördern und sie nicht in Abhängigkeit von unseren Fähigkeiten bringen. Wir zeigen Menschen Wege auf, wie sie ihre Mitgeschöpfe aus anderen Spezies verstehen lernen und sich mit ihnen gemeinsam weiter entwickeln können. Wir wissen um unsere persönlichen Grenzen und suchen, falls nötig die Unterstützung anderer Spezialisten und Spezialistinnen. Es ist nicht unsere Aufgabe, Krankheiten zu benennen und zu behandeln. Wir verweisen Ratsuchende zur Diagnose physischer Erkrankungen an Tierärzte. Wir können allerdings Gedanken, Gefühle, Schmerzen und Krankheitssymptome der Tiere, wie sie uns von ihnen beschrieben werden oder wie wir sie spüren oder wahrnehmen, an Tierärzte weitergeben, denn dies können nützliche Informationen sein. Wir können die Heilung und Genesung auch mit Hilfe von Beratungsgespräche und sanften Heiltechniken unterstützen. Wir geben unseren Klienten alle uns verfügbaren Informationen und lassen sie selbst entscheiden, mit welchen Maßnahmen sie die Behandlung der Beschwerden, Krankheiten oder Verletzungen ihrer Tiergefährten heilen wollen. Die Ziele jedes Beratungsgespräches, jedes Vortrages, jedes Workshops und jeder Erfahrung zwischen den Arten sind eine Vertiefung der Kommunikation, das Streben nach mehr Ausgeglichenheit, Mitgefühl, Verständnis und Gemeinschaft mit allen Lebewesen. Wir folgen unserem Herzen und ehren den Geist und das Leben aller Wesen als das Eine." (Penelope Smith)