Tierkommunikation

"Lausche mit dem Herz"

Großmutter Weide

Möchtest du dein Tier besser kennen und verstehen lernen?

 

Fragst du dich manchmal, warum sich dein Tier so verhält?

Gibt es Schwierigkeiten im Umgang und du weißt nicht, wieso?

Geht es deinem Tier nicht gut und du fragst dich, wie du ihm helfen kannst?

Tierkommunikation ist der telepathische Austausch von Gedanken, Gefühlen oder Bildern zwischen Mensch & Tier.

 

 

Die Tierkommunikation ist eine wunderbare Möglichkeit, Tiere zu Wort kommen zu lassen. Du kannst sie dir wie eine tiefergehende Form von Empathie vorstellen. Während einer Tierkommunikation verbinde ich mich mental mit deinem Tier und mit seiner Erlaubnis kann ich seine Gedanken und Gefühle wahrnehmen. 

Generell sind alle Fragen möglich. Allgemein könnte man z.B. fragen:

- Wie geht es dir körperlich / seelisch?

- Wünscht du dir etwas? Kann ich etwas für dich tun?

- Warum machst du XY?

- Möchtest du mir etwas mitteilen?

- Magst du dein Futter? Möchtest / benötigst du noch etwas anderes?

- ein Tierarzt-Besuch, Umzug, Familienzuwachs etc. steht an...

Bitte informiere dich hier zu den Besonderheiten bei verstorbenen Tieren.

Ich biete keine Gespräche mehr mit vermissten Tieren an.

Bist du bereit für die Botschaften deines Tieres?

Wichtig: 

  • Es muss sich um dein eigenes Tier handeln.

  • Bei meiner Arbeit orientiere ich mich an hohen ethischen Grundsätzen, siehe Ethikcode von Penelope Smith bei den FAQ. Alle Inhalte eines Gesprächs werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.  Auch nehme ich nie ohne Erlaubnis Kontakt zu einem Tier auf. 

  • Tierkommunikation hat nichts mit Erziehung oder Training zu tun. Ich kann Tiere nicht von unerwünschten Verhaltensmustern abbringen, doch ich kann versuchen, die Ursachen herausfinden, Ratschläge geben und zwischen euch vermitteln. 

  • Eine Tierkommunikation ersetzt keinen Tierarzt oder Tierheilpraktiker - ich stelle keine Diagnosen und kann auch keine Heilversprechen geben.

Möchtest du lieber selbst lernen,

telepathisch mit deinem Tier zu kommunizieren?

Unter Tipps habe ich eine kleine Anleitung für deinen ersten telepathischen Kontakt zusammengestellt. Nur Mut! Alles, was es braucht, ist Offenheit und Übung.

 

In der Gruppe macht das lernen gleich noch mehr Spaß, schaue gerne bei meinen Seminaren vorbei.

Ich würde mich sehr freuen, dich auf deinem Weg zur Tierkommunikation begleiten zu können!