P1090868.jpg

Healing

Heilung bedeutet für mich Loslassen von emotionalem Ballast & Bewusstwerdung - ein Erkenntnisprozess hin zu mehr Kraft, Klarheit und innerer Freiheit. Das Zusammenspiel von Körper & Seele spielt dabei eine große Rolle. Jeder Mediziner, Heilpraktiker, Schamane oder Heiler kann von außen lediglich Impulse geben - die wahre Heilung steckt jedoch in den Selbstheilungskräften und kommt von Innen. Diese Selbstheilungskräfte zu stärken und dich bei deinem Heilungsprozess zu unterstützen ist mein Ziel.

"Es kann dir jemand die Tür öffnen, hindurchgehen musst du selbst." 

Konfuzius

Heilenergie kann nicht nur bei Krankheiten helfen, sondern auch bei schwierigen Situationen und anderen Blockaden, z.B. bei wiederkehrendem Streit, Ängsten oder Prüfungen. Heilenergie kann eine wunderbare Unterstützung in allen Lebensbereichen sein.

Bei einer Heilsitzung verbinde ich mich gleichzeitig mit dir (bzw. deinem Kind oder Tier) und der geistigen Welt und kanalisiere die Information bzw. Energie, die gerade benötigt wird. 

Ich unterscheide grundsätzlich zwei verschiedene Varianten von Heilsitzungen: Yin & Yang. Dabei steht Yin für das reine, passive Empfangen von Heilenergie (Healing Energy) und Yang für die aktive Auseinandersetzung mit einer Krankheit bzw. einem Thema. Yin ist für dich die richtige Wahl, wenn du dir allgemein mehr Power wünschst und dich nach tiefer Entspannung sehnst. Möchtest du dich jedoch gerne aktiv mit einem Thema beschäftigen und Zusammenhänge verstehen, empfehle ich dir Yang. Yin findet ohne dein Zutun statt, bei Yang sind wir im Gespräch miteinander.

 

Für Tiere & Kinder bietet sich die Übertragung von Heilenergie auch in Verbindung mit einer Tier- bzw. Babykommunikation an.

Lies hier wichtige Hinweise zur Wirkung von Heilenergie.

  • Healing

    YIN

    Tiefe Entspannung & kraftvolle Heilenergie

    Reiki | Geistiges Heilen | Trance Healing

    - in der Stille -

  • Healing

    YANG

     

    Aktive Transformation im Sacred Space

    Emotionscode & ThetaHealing

    - im Gespräch -

Bist du bereit für heilsame Impulse?

  • Im Laden, per Telefon / Fernsitzung / Zoom / E-Mail-Protokoll

    1 Std.

    €90

P1100100.jpg

Yang

Yin

 

Bei einer Yin-Healing-Session kannst du dich ganz entspannt hinlegen, die Augen schließen und entspannen. Manche spüren die Übertragung von Heilenergie körperlich, z.B. in Form von angenehmer Wärme oder Kühle, Kribbeln in den Händen oder in Form von Gänsehaut. Bei einer Fernsitzung kannst du es dir zum Termin also daheim ganz gemütlich machen, dich hinlegen und Entspannungsmusik hören, wenn du magst. Wenn du dabei einschlafen solltest, ist das super! Bei einem Termin im Laden kannst du es dir auf der blauen Liege bequem machen. Sobald ich fertig bin, berühre ich dich kurz an der Schulter und gehe in den Nebenraum. Du kannst dann ganz in deinem eigenen Tempo aus der Entspannung auftauchen.

P1100087.jpg
 

Bei einer Yang-Healing-Session reden wir miteinander, während ich heilenergetisch arbeite. Auf diese Weise können wir ein Thema aus einer anderen Sichtweise betrachten und mögliche Ursachen und Hintergründe einkreisen. Im ThetaHealing nennt man dieses Vorgehen "digging" - man gräbt tiefer. Durch die Verbindung mit der geistigen Welt fällt es uns leichter intuitiv die richtigen Fragen zu stellen und zu spüren, in welche Richtung die Reise geht. Die Heilung fängt bei einer tiefen Innenschau an, denn jede Heilung ist Selbstheilung. Die Gefühle, die während dieser Innenschau auftauchen, weisen uns den Weg. Diese wahrzunehmen und zuzulassen ist der Schlüssel. Dies kann durchaus auch mal sehr herausfordernd und anstrengend sein, gönne dir anschließend viel Ruhe Zeit für dich. Ein Yang-Healing kann am Telefon oder im Laden stattfinden.

Fealing is Healing

P1100108.jpg

Wirkung

 

Es ist individuell sehr unterschiedlich, wie und wann eine Veränderung einsetzt. Manche spüren es sofort, andere nach 2-3 Tagen oder erst nach Wochen. Ich spreche ganz bewusst von heilsamen IMPULSEN.  Impulse bringen etwas in Bewegung, sie setzen Prozesse in Gang. Blockierte Energie, die wieder fließt, bedeutet eine Veränderung in deinem Energiesystem. Dies kannst du körperlich spüren, z.B. dass du zunächst evtl. mehr Schlaf und Ruhe benötigst oder auch seelisch, in Form von starken Gefühlen oder Träumen, die plötzlich auftauchen.

 

Es kann ein paar Tage dauern bis sich dein Energiesystem wieder stabilisiert und die Heilenergie integriert ist. Daher ist es nach der Heilsitzung besonders wichtig, möglichst viel Wasser zu trinken (innere Reinigung) und sich viel Zeit und Ruhe zu gönnen. Sei rücksichtsvoll mit dir. Wenn in einer Heilsitzung viele Tränen geflossen sind und man sich "alte Wunden" angesehen hat, fühlt man sich anschließend manchmal noch eine Zeit lang leicht verletzlich oder dünnhäutig. Das ist ok. Nimm dir Zeit für dich und zieh dich vom Alltag ein wenig zurück. Lass es wirken.

 

Es ist auch möglich, dass man während und noch wenige Tage nach der Heilsitzung seine Blockaden (d.h. ggf. auch Schmerzen) vermehrt spürt, bevor eine Erleichterung eintritt („Erstverschlimmerung“, Verarbeitungsprozesse). Bitte gib mir in diesem Fall Bescheid, ich unterstütze und begleite dich dann gerne weiter.

Heilung kann auf mehreren Ebenen geschehen und bedeutet nicht unbedingt, dass eine Krankheit beendet wird. Eine Krankheit kann auch eine Botschaft unseres Körpers und unserer Seele sein, die es zu ergründen gilt. Ich kann zwar um Energie für ein bestimmtes Thema bitten, wie bspw. bei "Knieschmerzen" oder für eine "Abschlussprüfung", jedoch kann man darauf vertrauen, dass die Energie genau da hinfließen wird, wo sie gerade am dringendsten benötigt wird. Man kann sich das in etwa so vorstellen, als würde man einen Eimer Wasser auf einen Weg mit kleinen Schlaglöchern ausleeren - das Wasser wird sich in den Unebenheiten verteilen. Das bedeutet, es kann passieren, dass ein paar Tage nach einer Heilsitzung die Knieschmerzen noch da sind, es aber plötzlich im Job oder in einer Beziehung wieder besser läuft.

Wichtig Hinweise 

 

Geistiges bzw. energetisches Heilen ersetzt keinen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker. Ich stelle keine Diagnosen, behandle keine Ursachen oder Symptome, sondern stärke lediglich die Selbstheilungskräfte. Es gibt kein Heilversprechen. Niemals werde ich dazu raten, Medikamente abzusetzen.

 

Feedback

Veronika, Yin-Healing

Ich habe von Sabrina eine wunderbare Heilsitzung bekommen und möchte kurz beschreiben, wie ich diese empfunden habe.

 

Zuerst habe ich an meinem Solarplexuschakra eine starke aber angenehme Wärme gespürt. Ich habe gemerkt, wie mein Körper mit Energie aufgeladen wird. Die Energie wanderte nach einigen Minuten weiter zu meinem Herzchakra, Nabelchakra und Halschakra und nach weiteren Minuten zu meinem Stirnchakra. Dort wurde es sehr hell um mich herum und es fühlte sich alles friedlich an und als die Energie an meinem Kronenchakra ankam, habe ich mich gefühlt, als ob ich auf Wolken schwebte und ich konnte mich auch von oben auf meinem Bett liegen sehen. Das war ein schönes Erlebnis. Das war auch der Zeitpunkt, als ich komplett entspannt war.

 

Ich hatte das Gefühl, dass die Energie zu meinem Wurzelchakra hin noch ein wenig blockiert war, da ich dort weniger Wärme verspürte. Das würde auch zu meinen Beschwerden wie Verdauungsprobleme, kalte Füße und Schmerzen am unteren Rücken passen. Nach ein paar Tagen hat sich in mir etwas gelöst, sowohl emotional in Form von vielen Tränen als auch körperlich, da meine Rückenschmerzen weniger wurden.

 

Ich habe während der gesamten Behandlung die Herzenswärme von Sabrina gespürt. Danke liebe Sabrina für Deine Hilfe. Du bist ein sehr wertvoller Mensch. Wenn sich wieder eine Blockade von mir verabschieden möchte, würde ich das gerne in einer weiteren Heilsitzung bei Dir machen.

Sina, Yin-Healing

Sabrina hat eine ganz wundervolle Gabe. Sie kann Heilenergien übermitteln.


In unserem gemeinsamen Zoom- Call hat sich Sabrina mit mir verbunden und dann heilende Energien übertragen, die ich brauchte. Im Anschluss erzählte sie mir, dass sie Zorn in meinem Magen gespürt hatte und sie ihn hinaus begleitet hat. Das fühlte sich für mich komplett stimmig an.

 

Ich habe seit ich denken kann, morgens nach dem Aufwachen Mundgeruch gehabt, der aus dem Magen kam. Ich habe sogar schon einmal eine Magenspiegelung deswegen machen lassen- ohne nennenswertes Ergebnis.

 

Nach der Sitzung mit Sabrina ist der Mundgeruch verschwunden und ich bin super dankbar dafür!!!

Wie das genau funktioniert weiß ich nicht, aber es scheint so, als würde Sabrina genau die entsprechenden Energien einladen, die ihr Gegenüber gerade benötigt.


Sensationell und unbedingt zu empfehlen! Gerne mehr davon!